Anni´s Leckereien
Rezepte online: 87

   

Haferflocken_Muffins_Beitragsbild

7. Juli 2017 | Gesundes, Süßes | 0 Kommentare

Breakfast-Muffins

Die gehen fast so schnell wie Porridge und sind mal eine ganz tolle Alternative für ein leckeres Frühstück.
Natürlich kann man sie auch als Snack den ganzen tag über vernaschen.
Je nachdem, was man hinzugibt kann man geschmacklich großartig variieren.



Caipiroschka_Beitragsbild

30. Juni 2017 | Drinks | 0 Kommentare

Caipiroschka mal anders

Einer meiner Lieblings-Cocktails, erfrischend fruchtig mit einer leichten Süße: Caipiroschka. Im Gegensatz zum originalen Caipiroschka, fülle ich ihn abschließend noch mit Ginger Ale auf, um ihn noch erfirschender zu machen. Super easy und super lecker!



Oreo_Beitragsbild

30. Juni 2017 | Süßes | 0 Kommentare

Oreo-Cheesecake Brownies

Hmmmmm sind die lecker und ratzfatz verputzt. Das Originalrezept stammt von einer amerikanischen Familie, (Jess & Frank von inquiringchef.com) und hat mich einige Anläufe gekostet, um es am Ende aber wirklich so lecker hinzubekommen, wie es sein soll 🙂
Ich habe jedoch einige Cup-Angaben in Gramm umgerechnet und auch so hier angegeben, weil ich der Meinung bin, dass es schonmal ordentliche Abweichungen von einem Esslöffel Butter zum nächsten geben kann und beim Backen sollte man ja besser genau abmessen, um ein tolles Ergebnis zu bekommen 🙂



Beitragsbild_Belgische_Waffeln

18. März 2017 | Süßes | 0 Kommentare

Belgische Waffeln

Normalerweise kaufen wir Waffeln nur unterwegs und essen sie vom Waffel-Dealer unseres Vertrauens, aber da dieses Rezept einfach wirklich super nah an den Geschmack der frisch gekauften rankommt, kann es mal super als selbstgemachte Alternative für Zuhause herhalten 🙂

 

Beitragsbild_CookieCrustBrownies

6. Februar 2017 | Süßes | 0 Kommentare

Mini Cookie Crust Brownies

Hmmmmm sind die lecker und ratzfatz verputzt. Das Originalrezept stammt von einer amerikanischen Familie, (Jess & Frank von inquiringchef.com) und hat mich einige Anläufe gekostet, um es am Ende aber wirklich so lecker hinzubekommen, wie es sein soll 🙂
Ich habe jedoch einige Cup-Angaben in Gramm umgerechnet und auch so hier angegeben, weil ich der Meinung bin, dass es schonmal ordentliche Abweichungen von einem Esslöffel Butter zum nächsten geben kann und beim Backen sollte man ja besser genau abmessen, um ein tolles Ergebnis zu bekommen 🙂

LAYOUT