Anni´s Leckereien
Rezepte online: 100

3. August 2013 0 Comments AUTHOR: Anni CATEGORIES: Süßes Schlagwörter: , , , , , , , ,

Oreo-Cheesecake

Den ersten Oreo-Cheesecake gab es zu meinem 25. Geburtstag, denn da überraschte mich Nico mit einem von ihm selbstgebackenen Traum aus meinen zwei liebsten Naschereien

Vorbereitungszeit: 15 Min.
Backzeit: 45 Min.
Temperatur: 160°C Ober-/Unterhitze (vorgeheizt)
Backform: Springform (26cm)

Zutaten für den Teig:

  • 50g Butter
  • 750g Magerquark
  • 300g Doppelrahmfrischkäse
  • 110g Zucker
  • 3 Eier
  • 80g Mehl
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 3 Pck. Oreo-Kekse (48 Stk.)

Zubereitung Teig:
20 Oreokekse mit dem Küchenmixer oder im Gefrierbeutel zerbröseln.
Die Butter in der Mikrowelle zerlassen und mit den Kekskrümeln verkneten.
Die Masse auf dem Boden einer gefetteten Springform mit einem Löffel oder einem Kartoffelpüreestampfer andrücken.
Den vorbereiteten Boden im Kühlschrank kaltstellen.
Quark, Doppelrahmfrischkäse, Vanillinzucker, Zucker und Mehl vermengen und cremig rühren.
Die Eier nacheinander zugeben und unterrühren.
Die Hälfter der Masse in die Springform geben und ca. 16 zerkrümelte Kekse darauf verstreuen.
Die restliche Teigmasse darüber geben, mit 8 weiteren zerbröselten Keksen bestreuen und in den Ofen stellen.
Am besten schmeckt der Kuchen, wenn er vollkommen abgekühlt ist und eventuell sogar über Nacht im Kühlschrank durchgezogen ist.
Aber auch warm und frisch gebacken ist er ein Genuss 🙂

 

Seite drucken Seite drucken


Submit a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kategorien

Neueste Rezepte

  • 25. Juli 2020 Letter Cake

    Letter Cake

    Selbstgemacht war gestern! Heute heißts: Pimp my ...

  • 25. Juli 2020 Schoko-Salzbrezeln

    Schoko-Salzbrezeln

    Eine tolle Kombi aus Schokolade und salzigen Knabb...

  • 25. Juli 2020 klassische Plätzchen

    klassische Plätzchen

    Diese Plätzchen machen auf jeder Party gute Laune...

LAYOUT