Anni´s Leckereien
Rezepte online: 96

6. März 2016 1 Comment AUTHOR: Anni CATEGORIES: Gesundes, Süßes Schlagwörter: , , , , , , , ,

Chia- Bananen Pancakes

Diese Pancakes sind gesund, enthalten kaum Kalorien und lassen sich ohne schlechtes Gewissen verputzen.
Und das tolle daran ist, dass man hierfür kaum Zutaten braucht und meist alles immer zu Hause hat.
Die Bananen habe ich aus dem Gefrierschrank geholt, denn dort bewahre ich die auf, die ich so pur eher nicht mehr so gern essen möchte.
Die lassen sich etwas auftgetaut prima für Pancakes und andere Leckereien, wie z.B. meinen Banenenkuchen verwenden.

Zubereitungszeit: 20 Min.

Zutaten:

für 2 Personen

  • 4 Eier
  • 2 Bananen
  • 2-3 EL Chia-Samen
  • 1 EL Vanille-Eiweißshakepulver

Zubereitung:
Die Bananen gut zu Mus zerdrücken.
Das funktioniert mit einem Kartoffelstampfer großartig 🙂
Dazu dann die Eier geben und alles mit einem Schneebesen gut durchrühren und leicht aufschlagen.
Am Ende das Eiweißpuler und die Chia-Samen hinzugeben.

Ich gebe meist ein paar Esslöffel pro Pancake in die Pfanne, sodass auf einmal 3 Pancakes ausgebacken werden können.
Da die Pancakes dünner als normale Pancakes werden, empfiehlt es sich, die Herdplatte auf mittlere Temperatur zu stellen, damit sie nicht zu schnell schwarz werden.

Tipp:
Garniert mit Joghurt und frischem Obst wird es noch ein Stück leckerer 🙂
Und möchte man sie etwas schokoladiger, kann man statt dem Vanille-Eiweißpulver Schoko-Eiweißpulver nehmen.

Guten Appe!

 

Seite drucken Seite drucken


1 Comment

  1. Nico 4 Jahren ago says:

    Gerade heute zum Frühstück gegessen 🙂 Wat soll ick sagen, einfach geilo!!!!!!!

     
    Antworten

Kategorien

Neueste Rezepte

LAYOUT