Spekulatius-Buttermilch Kuchen | Anni´s Leckereien

Anni´s Leckereien
Rezepte online: 87

6. Februar 2017 0 Comments AUTHOR: Anni CATEGORIES: Süßes Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Spekulatius-Buttermilch Kuchen

Nun geht die Weihnachtszeit richtig los und passend zum 1. Advent gab es bei uns heute diese Leckerei.
Der Kuchen ist super schnell im Handumdrehen gemacht und schmeckt super lecker.

Vorbereitungszeit: 15 Min.
Backzeit: 50 Min.
Temperatur: 180° Ober-/ Unterhitze (vorgeheizt)
Backform: gefettete Guglhupf- oder Springform (26 cm)

Zutaten:

  • 300g Mehl
  • 150g Rohrzucker
  • 1 Pckg. Vanillezucker
  • 0,5 Pckg. Backpulver
  • 2 TL Spekulatiusgewürz
  • 100ml Buttermilch
  • 200g Butter (geschmolzen)
  • 4 Eier
  • 30g gemahlene Mandeln
  • 1 TL gerieben Orange
  • 200g weiße Kuvertüre (oder etwas Puderzucker für die schnelle Variante)


Zubereitung:
Alle Zutaten bis auf die Buttermilch und die Orangenschale in einer großen Schüssel verrühren bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist.
Nun kann die Buttermilch und die Orangenschale ordentlich untergerührt werden.

Jetzt kann der Teig in eine gefettete und gemehlte Form oder eine Silikonform gegeben werden und in den Ofen geschoben werden.

Nachdem der Kuchen komplett ausgekühlt ist, kann die Kuvertüre im heißen Wasserbad geschmolzen werden.
Damit die Schokoglasur auf dem Kuchen so perfekt und glatt wird, habe ich sie in die gereinigte Silikonform gegossen und dann den Kuchen wieder hineingelegt.
Nun alles am besten über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.
Am nächsten Tag kann dann die Silikonform entfernt und bestaunt werden. ^^

Wenn es aber schneller gehen soll, kann man den Teil mit der Glasur auch weglassen und stattdessen Puderzucker vor dem Servieren raufstreuen 😉

Egal wie, es wird auf jeden Fall lecker 🙂

Guten Appe!!

 

 

 

Seite drucken Seite drucken


Submit a comment

Kategorien

Neueste Rezepte

LAYOUT