- Anni´s Leckereien - http://www.annis-leckereien.de/main -

Schoko-Salzbrezeln

Eine tolle Kombi aus Schokolade und salzigen Knabberbrezeln, die süchtig macht. Verziert mit Smarties oder Dekostreuseln sehen sie dazu noch richtig hübsch aus.

Vorbereitungszeit: 20 Min.
Kühlzeitzeit: 10 Min. pro Blech
Backform: Backblech + Wasserbad

Zutaten:

Zubereitung Teig:
Die Schokolade in Stücke brechen und im heißen Wasserbad schmelzen.
Das Wasser darf nicht zu heiß werden, da die Schokolade am Ende beim Abkühlen sonst grau wird. Das ist geschmacklich kein Unterschied, sieht aber nicht ganz so hübsch aus wie braune Schokolade 😉

In der Zwischenzeit die Salzbrezeln auf einem Blatt Backpapier ausbreiten.

Wenn die Schokolade geschmolzen ist, wird sie vorsichtig in einen Spritzbeutel (ich nehme dafür immer Gefrierbeutel) einfüllen.
Davon dann die Spitze abschneiden und die Schokolade in die Öffnungen der Brezeln spritzen.

Die Deko auf die flüssige Schokolade verteilen und alles gut abkühlen lassen.

Tipp::
Die Schoko-Brezeln bleiben verschlossen in Alufolie schön knackig.
In Plastikdosen o.ä. werden sie sehr schnell weich und schmecken dann leider nicht mehr ganz so lecker.